Nachrichten und Termine von und über LiNa e.V. - Haltern am See - Leben in Nachbarschaft -

 

Nachrichten und Termine aus dem Verein und über den Verein, über all das, was Vereinsmitglieder und Bürger interessiert.

- Termine für den monatlichen offenen Stammtisch und für Veranstaltungen des Vereins, Jahreshauptversammlung

- Neueste Nachrichten aus dem Verein,
- Neueste Nachrichten in der Presse aus und über den Verein und das Projekt

 

Termine für den offenen Stammtisch von LiNa e.V.

 

Jeden zweiten Dienstag im Monat um 18:30 Uhr findet im Lina Haus, der für alle Mitglieder und am Verein Interessierte offene Stammtisch des Vereins statt:

Ab Februar 2017 finden unsere Stammtische wieder wie gewohnt

jeden 2.Dienstag im Monat statt.

 

Vereinsaktivitäten 2017

Januar: 

31.01.2017 erster Stammtisch im Lina Haus 18:30 Uhr

Februar: 

14.02.2017 Stammtisch 18:30 Uhr

26.02.2017 11 Uhr KINO Dülmen „Florence Foster Jenkin s“ anschließend Pizzaessen im ehemaligen

„Queenshotel“ Dülmen / Bendix-Platz

März:     

17.03.2017 Mitgliederversammlung 2017 19.00 Uhr 

23.03.2017 Frühstück im Bauernshofcafe "Belhustedde“ (11€/Pers.) anschließend Besichtigung Deichneubau in Lippramsdorf 

April:       

15.04.2017 15 Uhr Eröffnung der Boulesaison im Galen-Park (fällt wetterbedingt aus), danach 14 tägig in den geraden Kalenderwochen.

Mai:         

EINWEIHUNG  des LiNa-Haus (Termin wird noch bekannt gegeben)

28.05.2017 Bürgerbrunch Haltern am See im Schlosshof Sythen, Einlass ab 09.30 Uhr (es sind noch einige Plätze frei)

Juni:

09.06.2017  Einweihung des Lina - Projekts ab 16:00 Uhr

24.06.2017  Tage der Architektur  „Baukunst in NRW“ und am 25.06.2017

Juli: 

11.07.2017 Vortrag Thema: Vorsorgevollmacht   

15.07.2017 Mühlenhof-Museum in Münster, Anfahrt mit PKW anschließend evtl. Stadtbesichtigung

August:  

08.08.2017 Grillfest auf der LiNa- Terrasse

September: 

Ausflug zum GOP in Münster / Sonntags 14.30 Uhr =27€ + evtl. Stadtrundfahrt ab ca. 8€

Oktober:

Besichtigung Friedwald in Coesfeld mit dem Seniorenbeirat

November: 

„Einschließen und genießen“  bei der Buchhandlung Kortenkamp

Dezember:

12.12.2017 Adventsfeier im LiNa- Haus ab 18.30 Uhr, musikalischer Begleitung 

 

 

Nachrichten aus dem Verein 2016

Baustellenbesichtigung am 17.06.2016 im Rahmen der KLIMAWOCHEN

Ablauf des Jahresausflugs am 19.07. nach Embsbüren

 Auszug aus der Mitteilung der Stadt Halten an LiNa eG:

Wie mit Ihnen vorbesprochen ist im Zuge der Präsentation des Kreises Recklinghausen in der 24. KW (vom 13. bis 19.06.2016) auch die Präsentation der Klimaschutzsiedlung LiNa vorgesehen. Stattfinden soll dies im Rahmen einer Baustellenbesichtigung am Freitag, den 17.06., ab 15 Uhr vor Ort am Hennewiger Weg 13-15. Anbei der Auszug aus dem Programmheft mit Hinweis auf diese Veranstaltung; das komplette Programmheft finden Sie im Internet unter www.ruhr2022.de.

An diesem Tag wird das 1. Obergeschoß zur Besichtigung geöffnet. Zudem ist es möglich, das Gelände insgesamt zu betrachten.

Wir haben mit Herrn Becker vorbesprochen, dass die Mitglieder der Genossenschaft selbst bereits ab 12  Uhr die Räume  besichtigen können.

 

Ab 09.30 h vom Rewe Parkplatz - Weseler Strasse - über die A 31 bis Embsbüren.

Ab 10.15 h  90minütige Führung im Emsflower Blumenparadies.

Gegen 12.00 h Mittagspause, danach Shopingmöglichkeit im Gartencenter.

Gegen 14.00 h Weiterfahrt zur Enkings Mühle in Emsbüren mit Kaffetrinken und Möglichkeit der Mühlenbesichtigung und Führung durch die Pumpernickelbäckerei.

Rückfahrt ab Embsbüren ab 17.00 h.

 

 

Maitour am 24.05.2016 nach Reken

Treffpunktwar um 14:30 Uhr an der „weißen Windmühle“ in 48734 Reken, Mühlenberg,  sie liegt im Ortsteil Groß-Reken. Dort erzählte uns  Norbert Benson eine Stunde etwas über die Geschichte von Reken und der Mühle. Um 16:00 Uhr im „Alten Spritzenhaus“ in 48734  Reken, Heidenerstr. 7, /Ortsteil Groß-Reken  hat uns Wolli in seinem Cafe mit selbsthergestellten Eis- uns Kuchenkreationen verwöhnt. Die Bewegungsfreudigen unter uns konnten im Anschluss an einem Spaziergang durch die Rekener Schweiz teilnehmen.

Jahreshauptversammlung vom 18.02.2016

 

 

Der erste Vorsitzende Dietmar Rüdiger informiert den Verein, dass der Verein im Jahre 2015 

15 Neuzugänge zu verzeichnen hat. 2 Vereinsmitglieder sind verstorben, 1 Mitglied ist ausgetreten.

Im Oktober 2015 erfolgte der erste Spatenstich für das seniorengerechte Wohnmodell LiNa- Leben in Nachbarschaft am Hennewiger Weg.

Norbert Funke und Herbert Simon haben die Kasse geprüft. Sie bescheinigen Hans-Dieter Herbst eine ordentliche Kassenführung und beantragen die Entlastung des Vorstandes.

Dem Antrag auf Entlastung des alten Vorstandes wird mit 2 Enthaltungenentsprochen.

 Der bisherige Vorstand wird in seinem Amt bestätigt.

 

Gewählt wurden unter Enthaltung der Betroffenen:

 

Lambertus Kleine Stegemann als 2. Vorsitzende des Vereins  

 

Vera Nolting als Schriftführerin

 

Norbert Funke und Herbert Simon als Kassenprüfer.

Die Gewählten nehmen die Wahl an.

Erich Becker berichtet über den Baufortschritt des Hauses. Das Richtfest ist für Ende Mai/Anfang Juni geplant.

Das LiNa Bauprojekt gilt jetzt schon im Bauministerium als Vorbild für andere Regionen und ist anerkannt als Klimaschutzsiedlung in NRW.

 

 

 

Veranstaltungen 2015

Februar 2015: Zum Forum der Generationen in Iserlohn,

15.März 2015: Kegeln in der Alten Mühle in Lippramsdorf,

21. März 2015: Teilnahme an der Bürgeraktivität "Sauberes Haltern"

18. April 2015 ab 15 Uhr: Beginn der Boulesaison mit Osterboulen,

Danach bei entsprechendem Wetter in jeder geraden Kalenderwoche

samstags ab 15 Uhr Boulen im Gahlen Park

05. Mai 2015: Besuch des Kohlemeilers in Flaesheim,

24. Juni 2015:Jahresausflug nach Xanten,

17. Juli 2015: Picknick am Stausee Haltern,

13. August 2015: Floßfahrt auf der Stever,

22. August 2015: Boule Stadtmeisterschaften in Flaesheim

08. September 2015: Sommergrillfest in Sythen,

22. Oktober 2015: Besichtigung einer Pilzzucht in Lippramsdorf,

18. November 09 Uhr: Cinema Recklinghausen, Cafekino

04. Dezember 2015:  Besuch des Weihnachtsmarktes Karthaus

08. Dezember 2015: Adventsstammtisch in der Sythener Mühle

 

 

Nachrichten aus dem Verein 2015

Der Spatenstich am 21. Oktober 2015 von Holger Steffe HZ

Baustart für Lina-Wohnprojekt Geschrieben von Klaus Büttner am 22. Oktober 2015.

Das Projekt LiNa ist nicht nur im Rahmen des demographischen Wandels ein Leuchtturmprojekt, sondern gerade auch im Hinblick auf die Umsetzung der Ziele des Klimaschutz-und anpassungskonzeptes der Stadt Haltern am See. Zur Umsetzung des Konzeptes haben sich in 2012 der städtische Klimabeirat und in 2013 die Initiative „Prima Klima“ gegründet. Hier werden unter anderem lokale Projektideen entwickelt und ökologische Initiativen begleitet. LiNa ist ein innovatives und energieeffizientes Bauprojekt, setzt städtebaulich einen Akzent in Innenstadtnähe und bietet ideale Standortvoraussetzungen. Es ist somit ein Projekt zur Umsetzung der Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes. Besondere Anerkennung erfuhr das Projekt LiNa Mitte September 2015 mit der Auszeichnung als eine von „100 Klimaschutzsiedlungen in NRW“. Ziel dieser Initiative des Landes NRW ist es, umweltverträgliches Bauen als einen wichtigen Bestandteil einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung zu fördern. Zitat der Auswahlkommission : „Die städtebaulichen, hochbaulichen und energetischen Planungen sind vorbildlich. Das Engagement aller Beteiligten ist überdurchschnittlich und verdient Respekt.“Die Stadt Haltern am See wird das Projekt weiter aktiv begleiten und freut sich auf neue innovative Leuchtturmprojekte zur Umsetzung der Ziele des lokalen Klimaschutzes. Am 21. Oktober 2015 wurde entlich nach 8 jähriger Planung und Auseinandersetzungen der erste Spatenstich für das LiNa Senioren-Wohnkonzept getan. " Wenn alles gut geht ", so der Architekt, Schmidt Domagalla, kann, wenn das Wetter mitspielt schon im April oder Mai 2016, Richtfest gefeiert werden, und eventuell Weihnachten könnten dann schon die Senioren in ihrem neuen Haus feiern. Auf 1950 Quadratmeter Baugrund wird ein über Laubengänge erschlossenes Haus, 19 barrierefrei Wohneinheiten für die Altersgruppe 60+ gebaut.

Mitgliederversammlung im Juli: LiNa eG hat Grundstück und Baugenehmigung

Der Vorsitzende der Genossenschaft stößt nach dieser Verkündung mit den beim Stammtisch des Vereins erschienen Mitgliedern mit einem Glas Sekt an.


Hierzu am 22.07.2015 LiNa eG auf Facebook:
Nach längerer Funkstille (wegen der vielen Termine) wird es nun endlich Zeit, die Fortschritte der letzten Zeit zu veröffentlichen: Der wichtigste Schritt: Wir haben endlich die Baugenehmigung erhalten! Die Ausschreibungen laufen, sodass wir hoffen, den ersten Spatenstich Anfang September zu tun.

 

 

Jahresausflug nach Xanten

Am Mittwoch dem 24. Juni 2015 trafen wir uns  zu unserem Jahresausflug nach Xanten.

Boule Stadtmeisterschaft 2015

Boule Stadtmeisterschaften Flaesheim
Boule Stadtmeisterschaften Flaesheim

Wie in den letzten Jahren wollen wir mit  mehreren Mannschaften an den Boulestadtmeisterschaften in Flaesheim teilnehmen. Merkt Euch den Termin

Samstag, den 22. August 2015

vor und meldet Eure Teilnahme beim Stammtisch oder telefonisch bzw. über E-Mail an.

Februar 2015: Zum Forum der Generationen in Iserlohn

Im Februar 2015 ging es zum Forum der Generationen in Iserlohn,

wo es viele Anregungungen für das Leben älterer Menschen in ihrer eigenen Wohnung gab.

Jahresmitgliederversammlung vom 19. 02. 2015

Nach Begrüßung durch den zweiten Vorsitzenden erfolgen die Berichte des Vorstandes, des Kassenwartes und der Kassenprüfer mit Aussprache und Entlastung des Vorstandes. Nach Verabschiedung des auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen ersten . Vorsitzenden Oskar Krüger wird Dietmar Rüdiger einstimmig zum neuen ersten  Vorsitzenden gewählt. Lambertus Kleine Stegemann bleibt sein Stellvertreter, wie Vera Nolting Schriftführerin und Dieter Herbst Kassierer . Dem bestätigten Kassenprüfer Norbert Funke wird Herbert Simon zur Seite gestellt.
Nachfolgend werden zwei  Satzungsänderungen beschlossen. Aus formalen Gründen wird der Name des Vereins in LiNa e.V. - Haltern am See – geändert, sowie eine Vorstandswahl im Block ermöglicht. Der zweite Vorsitzende dankt dem ausgeschiedenen ersten Vorsitzenden Oskar Krüger und den Arbeitsgruppen für die geleistete Arbeit und stellt neue Mitglieder in den Arbeitsgruppen vor. Zum Schluss fasst er die Ziele des Vereins und die für das Jahr 2015 geplanten Aktivitäten zusammen.



Veranstaltungen im Jahr 2014

Boule Stadtmeisterschaften 2014

Die Platzierungen der Mannschaften von LiNa e.V.:
3. Franziska und Udo Jeschmann
11. Gerhild und Oskar Krüger
12. Hannelore Michelchen und Reinhild Brinkert
13. Sigrid Borstädt und Gitta Adolph
14. Ilse Hübner und Wolfgang Böckel
15. Gisela Goronzi und Gerd Goronzi
16. Mechthild Matuszak und Erika Eller

700 Bürger, darunter über 30 Mitglieder von LiNA frühstückten beim Bürgerbrunch im Schlosshof SYTHEN


Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich an vier festlich gedeckten Tafeln Mitglieder von LiNa zum ausgedehnten Brunch im Schlossgarten von Sythen, lauschten der Musik und den Darbietungen, spazierten über das Gelände, sprachen mit Nachbarn und Freunden und ließen sich zum Ausklang vom Nachtwächter zum Feierabend geleiten.

Infobörse 55 plus am 24. Mai 2014


Im Rahmen dieser Tagesveranstaltung präsentierten sich am Samstag, dem 24. Mai 2014 LiNa eG und LiNa e.V. im alten Rathaus mit einem gemeinsamen Stand der Öffentlichkeit.

 

700 Bürger frühstückten im Schlosshof

SYTHEN In einer herrlichen Atmosphäre frühstückten am Sonntagmorgen gut 700 Gäste beim zweiten Halterner Bürgerbrunch im Schlosshof Sythen.

Bürgerbrunch: 700 Bürger frühstückten im Schlosshof - Halterner Zeitung - Lesen Sie mehr auf:
http://www.halternerzeitung.de/staedte/haltern/Buergerbrunch-700-Buerger-fruehstueckten-im-Schlosshof;art900,2373931#plx280771241